Miranda Malisani – Ernährungsexpertin

img_1482

Okay, in diesem Brownie steckt kein Voodoo, aber es ist ziemlich magisch, dass Sie drei gesunde Zutaten in schokoladige Dekadenz verwandeln können.

Ich habe dieses Rezept schon einmal geteilt und mache es noch einmal in Jack-o-Lantern-Type. Es wird nicht in einer Süßes oder Saures Tüte enden, aber es ist einfach zu einfach (und niedlich), nicht an alle Mütter und Väter herumgereicht zu werden, die versuchen, die Aufmerksamkeit der Kinder von den Junk-Bonbons und Pralinen abzulenken, die in ihrem Trick nach Hause kommen oder behandeln Taschen.

Meine Jungs mögen alles, was wie Schokolade aussieht Schokoladenkuchen, Schokoladenriegel, Schokoladenstückchen, Schokoladenstückchen und Schokoladenbrownies. Sie gehen viel lieber auf die Schokoladen-Leckereien in ihrem Halloween-Versteck in die Stadt als auf dieLogo1-2die Süßigkeiten. Also mache ich das, um den Tag von Halloween und den Tag danach zur Hand zu haben. Ich mache eigentlich zwei davon, einen für jeden meiner Jungs (dieses Rezept reicht für zwei kleine Pfannen).

Diese drei Zutaten zusammen liefern gesunde Fette (Walnüsse), Mineralien wie Magnesium (rohes Kakaopulver) und Ballaststoffe (Medj
ool Datteln + Walnüsse)

Es gibt keine gehärteten Öle, Lebensmittelfarbe, künstliche Farbstoffe, Aromen und Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt und es schmeckt trotzdem lecker!

Ich verstehe, dass es Teil der Erfahrung ist, etwas von den Halloween-Süßigkeiten zu haben, aber in unserem Haus halten wir es auf ein Least und rufen stattdessen das an Hexe wechseln unsere Süßigkeiten und Pralinen zu nehmen, die „magenschädigende Zutaten“ haben. Als Gegenleistung bringt sie dann ein gewünschtes Spielzeug oder Spiel mit. Die Jungs dürfen ihre 8 besten Leckereien auswählen und dann bekommt sie den Relaxation. Ich bin nur für den Spaß an Halloween, aber ich möchte lieber die Achterbahnfahrt von Wutausbrüchen und Bauchschmerzen vermeiden, also ist Harmony der Schlüssel.

3-Zutaten-Voodoo-Brownie

Zutaten
1 Tasse rohe Walnüsse
½ rohes Kakaopulver oder Kakaopulver
1 1/4 Tassen weiche Medjool-Datteln (entkernt)

Anweisungen

  1. In einer Küchenmaschine die Walnüsse hinzufügen und pulsieren, bis sie fein gemahlen sind
  2. Kakaopulver dazugeben und verrühren
  3. Fügen Sie 3 Datteln gleichzeitig hinzu und pulsieren Sie, um sicherzustellen, dass sie in die Mischung zerlegt werden. Wiederholen, bis alle Datteln kombiniert sind und der Teig glatt ist
  4. Die Brownies in eine 8×8-Pfanne drücken und entweder sofort essen oder in den Kühlschrank stellen, um sie weiter zu festigen

Leave a Reply