Kürbis-Polenta | Die 17-Tage-Diät

Kürbispolenta ist das perfekte Komfortessen für den Herbst, wenn wir uns nach allem mit Kürbisgeschmack sehnen.

Anstatt zu diesem fettgefüllten, ungesunden Pumpkin Spice Latte zu greifen, genießen Sie stattdessen diesen reichhaltigen und beruhigenden Herbstgenuss.

Polenta passt gut zu fast allem, also genießen Sie sie als Hauptgericht mit geröstetem Gemüse. Sie könnten dies sogar als perfekte Beilage zum Thanksgiving-Dinner oder sogar als Vorspeise servieren!

Das Tolle an Kürbispolenta ist auch, dass Kürbis als Superfood gilt. Es ist vollgepackt mit Antioxidantien wie Alpha-Carotin, Beta-Carotin und Beta-Cryptoxanthin. Diese Antioxidantien neutralisieren freie Radikale und stoppen Zellschäden.

Kürbis ist auch reich an den Vitaminen A, C und E, die alle zusammenwirken, um Ihr Immunsystem zu stärken. Immunität ist besonders wichtig in den Herbst-/Wintermonaten.

Machen Sie also heute Abend diese Kürbispolenta und Sie werden nicht nur Ihre Seele beruhigen, Ihr Körper wird es Ihnen auch danken.

Hinweise zur Kürbis-Polenta:

Sie können dieses Kürbisgericht in den Zyklen 2-4 der 17-Tage-Diät genießen: Zyklen aktivieren, erreichen und erreichen!

Kürbis-Polenta

Kürbis-Polenta

Polenta ist die italienische Version von Maisbrei. Das Kochen von Polenta war früher zeitaufwändig und erforderte fast eine Stunde Kontaktrühren, um sie glatt zu machen. Jetzt, mit Instant-Polenta, ist es ein Kinderspiel und es lohnt sich.

Drucken
Stift
Rate

Kurs: Abendessen, Beilage

Küche: amerikanisch

Vorbereitungszeit: fünfzehn Protokoll

Kochzeit: fünfzehn Protokoll

Portionen: 4 Portionen

Autor: Dr. Mike Moreno

Zutaten

  • 3 Tassen fettfreie und natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 1/4 Tassen Dosenkürbis (keine Kürbiskuchenfüllung aus der Dose verwenden)
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 Tasse Instant-Polenta

Anweisungen

  • Brühe, Kürbispüree, Kreuzkümmel, Zimt, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer (falls verwendet) in einen großen Topf geben.

  • Bei mittlerer Hitze einstellen; Rühren Sie gelegentlich, bis sich der Kürbis auflöst und die Mischung zum Köcheln kommt.

  • Reduziere die Hitze auf mittel-niedrig. Polenta unterrühren.

  • Weiter rühren, bis es dick und cremig ist, etwa 3 Minuten. Servieren und genießen!

Anmerkungen

  • Ein Schneebesen ist wichtig, er hilft, die Polenta cremig zu halten. Ein Holzlöffel geht, aber deine Polenta wird klumpig und nicht cremig.
  • Fühlen Sie sich frei, andere Gewürze wie Salbei hinzuzufügen.
  • Fügen Sie der Polenta 2 Unzen fein geriebenen fettfreien Käse hinzu, indem Sie ihn am Ende einrühren, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde.
  • Sie können dieses Rezept leicht verdoppeln, um eine Menschenmenge zu füttern!

Leave a Reply