Können Sie Bondic auf den Zähnen verwenden? Holen Sie sich die Fakten, bevor Sie es versuchen

Vielleicht haben Sie in letzter Zeit viele Posts über Bondic online gesehen. Es sagt, dass es auf Ihren Zähnen verwendet werden kann. Aber wie wahr ist das? Können Sie Bondic verwenden, um Ihre Zähne zu reparieren?

Bindung ist ursprünglich für Heimwerker, Autoreparaturen und andere Zwecke gedacht. Wenn Sie es auf Ihren Zähnen verwenden möchten oder es bereits auf Ihren Zähnen verwenden, lesen Sie unbedingt diesen Artikel, da das Produkt bei unsachgemäßer Anwendung Ihre Zähne, Ihr Zahnfleisch oder Ihren Mund schädigen kann.

Bindung wird als „The Fast Fix“ beworben, aber einige Leute sind skeptisch, ob das Produkt tatsächlich funktioniert oder nicht. Bei solch großartiger Werbung fragen sich viele Leute, ob sie Bondic ausprobieren sollten.

Menschen verwenden Bondic aus vielen Gründen und infolgedessen gab es mehrere Fälle von Menschen, die aufgrund unsachgemäßer Verwendung des Produkts Verletzungen erlitten.

Empfohlen: Wie lange dauert es, bis das Rauchen Ihre Zähne beeinträchtigt?

In diesem Artikel erfahren Sie genau, wie Sie Bondic richtig auf Ihren Zähnen anwenden und ob es bei Bedarf zur Reparatur Ihrer Zähne verwendet werden kann oder nicht!

Was ist Bondic?

Bindung ist eine revolutionäre neue Art, zerbrochenes Glas und Plastik zu reparieren. Es kann viele Arten von zerbrochenen Materialien wie Kunststoff, Holz, Metall, PVC, Stahl, Gummi, Kabel, Keramik, Figuren, Vinyl, Kevlar, Polypropylen, Leder und vieles mehr reparieren. Es kann auch verwendet werden, um die Enden von Telefonladegeräten, kaputtem Kinderspielzeug, Schmuck, Brillen oder Ihren Lieblingsabsätzen zu reparieren. Es wurde von vielen Menschen als die beste Methode zum Reparieren von kaputten Gegenständen aus diesen Materialien empfohlen.

Bindung
Bindung

Allerdings ist Bondic nicht für die Anwendung auf Zähnen gedacht. Zahnärzte neigen jedoch dazu, es bei Bedarf zu verwenden. Es ist ein starker Klebstoff, der Ihrem Mund schaden kann, wenn Sie ihn dort verwenden. Es enthält Chemikalien wie Ethylacetat und Butylacetat. Diese Chemikalien können Mund, Lippen, Rachen und Magen reizen, wenn Sie sie einnehmen.

Der Hersteller von Bondic warnt davor, dass das Produkt nicht zur Anwendung auf menschlichem Gewebe bestimmt ist. Es darf nur für gewerbliche oder handwerkliche Zwecke verwendet werden. Wenn Sie einen abgebrochenen Zahn haben, suchen Sie am besten sofort Ihren Zahnarzt auf.

Empfohlen: So lösen sich Weisheitszahnstiche schneller auf: Top-Tipps

Bindung ist eine einzigartige flüssige Formel, die mit einem speziellen UV-Licht geliefert wird, um kaputtes Zubehör zu reparieren. Es wird manchmal von Zahnärzten auf Zähnen verwendet, um sie zu reparieren. Bondic kann geschichtet werden, um 3D-Abschnitte auszufüllen, und nach dem Aushärten geschliffen und lackiert werden. Bondic behauptet, ungiftig und einfach zu verwenden zu sein.

Können Sie Bondic auf den Zähnen verwenden?

Es gibt viele Menschen, die Fragen zur zahnärztlichen Verwendung haben Bindung. Kann man es für die Zähne verwenden? Wofür wird Bondic angewendet? Ist es sicher zu verwenden? Dies sind alles berechtigte Fragen, und der folgende Abschnitt wird sie beantworten.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Zunächst einmal ist Bondic ein UV-lichthärtender flüssiger Kunststoffschweißer, der als Klebstoff zum Verbinden von Kunststoffen oder anderen Materialien verwendet werden kann. Bondic wird beispielsweise von Zahnärzten und Zahntechnikern verwendet, um kleine Chips oder Risse in Zähnen aufzufüllen.

Bondic wurde ausgiebig getestet und hat sich für die Anwendung auf allen Arten von Schmelz, Dentin und Keramikmaterialien als sicher erwiesen.

Bondic ist nicht als Restaurationsmaterial für große Karies oder gebrochene Zähne geeignet. Es ist ausschließlich ein Klebstoff, der verwendet werden kann, um kleine Chips, Risse oder Löcher zu füllen.

Bondic wird nicht für die Anwendung auf Zähnen empfohlen, die zuvor zahnärztlich behandelt wurden, es sei denn, Sie sind ein ausgebildeter Fachmann. Bondic ist kein Ersatz für Zahnfüllungen.

Empfohlen: Kann ich nach der Zahnextraktion Geschlechtsverkehr haben?

Zahnärzte verwenden Bondic, um Kunststoffkappen auf Zähne zu kleben oder Lücken zwischen Zahnfleisch und Zähnen zu füllen. Es kann auch verwendet werden, um kleine Lücken zwischen Zähnen zu füllen, die für eine Füllung zu groß sind.

Bevor Sie Bondic auf Ihren Zähnen anwenden, konsultieren Sie bitte Ihren Zahnarzt. Er/sie wird Sie richtig anleiten.

Wie verwendet man Bondic auf den Zähnen?

Um Bondic auf Ihren Zähnen anzuwenden, müssen Sie den Bereich zuerst mit einem Alkoholtupfer reinigen und vollständig trocknen lassen. Dann müssen Sie einen Tropfen Bondic auf den Bereich geben, in dem Sie die Lücke füllen möchten.

Wenn Sie es auf Ihren Zähnen anwenden, achten Sie darauf, dass kein Bondic in das Zahnfleisch gelangt. Sie können ein Wattestäbchen verwenden, um es aufzutragen, und dann müssen Sie es vollständig trocknen lassen, bevor Sie Ihre Zähne wieder benutzen.

Um Lücken zwischen Zahnfleisch und Zähnen zu füllen, müssen Sie Bondic mit einem Zahnstocher oder Wattestäbchen auf die Stelle auftragen. Möglicherweise müssen Sie mehrere Schichten Bondic auftragen, damit es die gleiche Größe wie eine normale Füllung hat.

Empfohlen: Wie lange dauert es, bis Zahnimplantate einheilen?

Nachdem Sie Bondic aufgetragen haben, lassen Sie es 2 bis 3 Minuten trocknen und schrubben Sie dann überschüssiges Bondic mit Ihrer Zahnbürste oder einer elektrischen Zahnbürste ab. Dadurch erhalten Sie eine glatte Oberfläche, die wie gewohnt gebürstet und mit Zahnseide behandelt werden kann.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Bondic auf den Zähnen?

Obwohl Bondic nicht für die Anwendung auf den Zähnen gedacht ist, hat es dennoch einige Vorteile. Zu den Vorteilen der Verwendung von Bondic als dentales Befestigungsmaterial gehören:

  1. Es kann Ihre Zahnfehler verbergen: Bondic kann auf Ihre Zähne aufgetragen werden, um Ihnen zu helfen, Ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen und Ihnen ein strahlendes Lächeln zu ermöglichen, während Zahnfehler kaschiert werden.
  2. Es ist erschwinglich: Es kann teuer werden, einen Termin bei Ihrem Zahnarzt zu vereinbaren, besonders wenn Sie knapp bei Kasse sind. Bondic könnte Ihre nächste Option sein.
  3. Keine Anästhesie: Das macht Bondic zur idealen Lösung, insbesondere wenn Sie Ihre Zähne erhalten möchten und auf eine Anästhesie ansprechen.
  4. Macht Ihre Zähne einheitlich: Abgebrochene Zähne sind dank Bondic auf gleicher Höhe und Höhe wie die anderen.

Die Flüssigkeit härtet nach dem Auftragen aus und kann zum Auffüllen von Spänen, Rissen oder gebrochenen Zähnen verwendet werden. Es ist vielleicht nicht so stark wie eine echte Füllung, aber es kann helfen, den Zahn zusammenzuhalten, bis Sie bereit sind, einen Zahnarzt aufzusuchen.

Ist die Verwendung von Bondic On Teeth mit Risiken verbunden?

Zu den Risiken oder Einschränkungen bei der Verwendung von Bondic als dentales Befestigungsmaterial gehören:

  • Verfärbung der Zähne: Da die Farbe des Bondic und der Zähne möglicherweise nicht übereinstimmen, können abgebrochene oder gebrochene Zähne eine gewisse Verfärbung aufweisen.
  • Es ist zeitlich: Obwohl Bondic nach dem Auftragen einige Jahre halten wird, wird die Wirksamkeit des Bondingmaterials mit der Zeit zweifellos nachlassen.
  • Es kann splittern: Obwohl sich die Bindung mit der Zeit verschlechtern kann, bleibt sie so lange bestehen, wie Sie weiterhin in Ihre Lieblingsspeisen beißen. Es wird davon abgeraten, mit Ihren verbundenen Zähnen auf harten Gegenständen zu kauen.
  • Schwierig in den tieferen Enden Ihres Mundes aufzutragen: Es kann schwierig sein, Bondic selbst aufzutragen, insbesondere wenn die inneren Zähne betroffen sind. Sie benötigen also möglicherweise mehr Hilfe.
Bondic wird für Heimreparaturen verwendet
Bondic wird für Heimreparaturen verwendet

Häufig gestellte Fragen

Kann Bondic für alle Arten von Zähnen verwendet werden?

Ja, Bondic kann für alle Zahnarten verwendet werden. Es ist ein temporärer Klebstoff, der eine festere Verbindung herstellt als andere Standard-Klebstoffe.

Wie lange hält Bondic auf den Zähnen?

Normalerweise hält eine Zahnverklebung 4 bis 8 Jahre. Im Moment sind wir uns nicht sicher, wie lange Bondic durchhalten kann. Wir gehen davon aus, dass es bis zu 3 Jahre und darüber hinaus dauern kann. Abhängig von einigen Bedingungen kann es jedoch erheblich länger dauern: Pflegen Sie Ihre Zähne richtig (eine gründliche Mundhygieneroutine einschließlich täglichem Zähneputzen und Zahnseide ist unerlässlich), wo die Verbindungen in Ihrem Mund sind.

Bindung kann sich sofort mit der Haut verbinden, was zu gefährlichen Folgen führen kann. Daher ist es wichtig, Bondic mit Vorsicht und nur auf Materialien anzuwenden, mit denen Sie sicher sind, dass es nicht reagiert. Bitte beachten Sie, dass dies keine dauerhafte Lösung ist und nur als vorübergehende Lösung verwendet werden sollte. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Anwendung von Bondic auf Ihren Zähnen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt.

Empfohlen: Ist die Zahnextraktion ein einfaches Verfahren?

Wie wirkt Bondic auf den Zähnen?

Bondic ist ein Haftvermittler, der zum Versiegeln von Rissen und Löchern an Zähnen verwendet wird. Um Bondic zu verwenden, müssen Sie zuerst den Bereich um den Riss oder das Loch in Ihrem Zahn reinigen. Tragen Sie dann die Bondic-Flüssigkeit auf den Bereich auf und warten Sie, bis sie getrocknet ist. Sobald es trocken ist, können Sie das Bondic-Gel auf die Stelle auftragen und warten, bis es aushärtet.

Die Bondic-Website behauptet, dass ihr Produkt sicher für die Anwendung auf Zähnen ist und dass es Ihren Zahnschmelz nicht schädigt. Sie empfehlen jedoch nicht, Bondic auf Ihren Zähnen zu verwenden, wenn Sie Zahnspangen oder andere zahnärztliche Geräte haben.

Ist Bondic sicher für Kinder auf ihren Zähnen?

Zahnärzte können Bondic auf Kinderzähnen verwenden, aber es ist nicht sicher für Kinder, es auf ihren Zähnen zu verwenden. Bondic sollte für Kinder unter 12 Jahren vermieden werden, da es nicht völlig sicher ist und das Zahnfleisch reizen kann.

Kann Bondic auf Zahnspangen verwendet werden?

Ja, Bondic kann auf Zahnspangen verwendet werden. Bondic ist ein starker, temporärer Klebstoff, der für die Verwendung durch Zahnärzte entwickelt wurde. Allerdings sollte Bondic nur im Notfall angewendet und nicht mit bloßen Händen berührt werden.

Kann ich Bondic verwenden, um meine Fingernägel zu reparieren?

Ja, durch die Verwendung von Bondic-Schichten auf dem gebrochenen Nagel können Sie Ihre Fingernägel reparieren. Verwenden Sie eine Feile, um einen bestimmten Überschuss zu formen, nachdem Sie damit gearbeitet haben. Darüber hinaus sind Lackieren und Polieren weitere Optionen. Bitte beachten Sie, dass sich Bondic während des Gebrauchs erwärmt. Um das Set zu verlängern, härten Sie Bondic auf Ihren Nägeln aus, indem Sie die LED blinken lassen (an-aus-an-aus).

Wofür kann Bondic noch verwendet werden?

Das Bindung Hersteller behaupten, dass das Produkt für eine breite Palette von DIY-Reparaturen, Kunsthandwerk und mehr verwendet werden kann. Hier sind nur einige Gründe, für die Bondic verklagt werden kann:

  1. Zerbrochenes Plastik oder Glas reparieren
  2. Verklebt Holzstücke
  3. Schmuckstücke reparieren oder herstellen
  4. Gebrochene Kunstnägel reparieren
  5. Repariert beschädigte Drähte
  6. Formbare Plastikformen herstellen
  7. Brille reparieren
  8. Als Kleber für Stoffe etc.

Empfohlen: Sind Zahnimplantate eine dauerhafte Lösung für Zahnverlust?

Wie viel kostet Bondic?

Bondic ist bei Amazon für weniger als die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers erhältlich. Sie können ein einzelnes Starter-Kit für 99 $ oder ein Geschenkset mit drei Packungen für 59,99 $ kaufen. Bondic ist nur für Bestellungen verfügbar, die an Adressen in den USA und Kanada versendet werden.

Der beste Grund, auf der offiziellen Website zu kaufen, ist, dass Sie exklusive Waren wie Geschenksets und Nachfüllsets erhalten können. Eine einzelne Nachfüllung kostet etwa 9 US-Dollar und das Nachfüllset mit fünf Packungen kostet im Einzelhandel etwa 40 US-Dollar.

Fazit

Bindung ist ein Zahnkleber, den Sie auf Ihren Zähnen verwenden können, um Karies und Füllungen zu fixieren. Bondic wurde von der FDA für diese Verwendung nicht zugelassen, daher sollte es nur von einem Zahnarzt oder Zahnarzt verwendet werden.

Die Person, die Bondic auf ihren Zähnen anwenden möchte, sollte sich vorher informieren und die möglichen Risiken verstehen. Bondic kann nicht als Ersatz für eine Zahnpflege verwendet werden. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob dieses Produkt für Sie geeignet ist oder nicht, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Zahnarzt.

Die in diesem Artikel bereitgestellten medizinischen Informationen werden nur als Informationsquelle bereitgestellt. Diese Informationen stellen keine Patienten-Arzt-Beziehung her und sollten nicht als Ersatz für eine professionelle Diagnose und Behandlung verwendet werden.