Einfache, hausgemachte Makkaroni und Käse

Ich habe 3 Kinder, die Makkaroni und Käse in jeder Form lieben. Verpackt? Liebe es. Hausgemacht? Liebe es. Schulcafeteria? Liebe es. Mikrowelle? Liebe es. Ich bin nicht damit aufgewachsen, Makkaroni und Käse zu essen, aber ich sage Ihnen, meine Kinder werden es überall erschnüffeln, wo es verfügbar ist.

Einfaches und einfaches Kochen

Ich liebe einfache, leichte Gerichte! Meine Art zu kochen ist, ein Rezept zu verwenden, das schnell geht, Zutaten erfordert, die ich zur Hand habe, und ein Publikumsliebling ist. Aufgrund der Liebe meiner Kinder zu Makkaroni und Käse wollte ich eine Möglichkeit haben, hausgemachte Pasta und Käse zuzubereiten, die diesen Kriterien entspricht. Dieses Rezept tut genau das und ich wollte es mit Ihnen teilen. Ich mag, dass es einfache, gesunde Zutaten hat und Sie entscheiden können, ob der Brokkoli in das Gericht oder auf die Seite kommt. Es wurde von a angepasst Wirklich einfach Rezept, das ich vor vielen, vielen Jahren aus dem aktuellen Magazin gespeichert habe. Normalerweise verwende ich kleine Nudelschalen, aber jede kleine Pasta würde funktionieren.

Das Rezept der 2

Ich muss dafür kein Kochbuch aufschlagen, weil ich mich nur daran erinnere, dass ich „2“ von allem brauche: 2 Esslöffel Butter, 2 Esslöffel Mehl, 2 Tassen Milch, 2 Tassen geriebenen scharfen Cheddar-Käse, 2 Prisen Muskatnuss und 2 kleine Brokkoliköpfe (optional). Was nicht in die 2er-Regel passt, ist das 1 Pfund Nudeln. Ich werde dieses Rezept oft verdoppeln, wenn ich es mache, denn Reste in Thermoskannen zum Mittagessen sind der Renner!

Richtungen:

Schritt 1: Wasser kochen. Fügen Sie dem Wasser reichlich Salz hinzu. Ich denke immer an Das fabelhafte Kochbuch von Samin Nosrat Salz, Fett, Säure, Hitze wenn ich mein Nudelwasser salze. Die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen.

Schritt 2: In einer großen Pfanne eine Mehlschwitze zubereiten. (Ich liebe es, meinen Kindern beizubringen, was eine Mehlschwitze ist. Es ist etwas, das sie in Zukunft beim Kochen verwenden können.) Schmelzen Sie die 2 Esslöffel Butter und fügen Sie dann 2 Esslöffel Mehl hinzu. Verrühre beides mit einem Schneebesen für 1-2 Minuten, bis es hellbraun ist.

Schritt 3: Bei mittlerer Hitze langsam die 2 Tassen Milch hinzufügen und dabei umrühren.

Schritt 4: Kochen Sie für 4-5 weitere Minuten, bis sie leicht eingedickt sind.

Schritt 5: Fügen Sie 2 Tassen Käse hinzu und reservieren Sie etwas, um es darüber zu streuen. 2 Prisen Muskat zugeben. Rühren, bis der Käse geschmolzen ist.

Schritt 6: Gießen Sie die abgetropften Nudeln in die Käsesauce und mischen Sie sie. An dieser Stelle können Sie auch gedünsteten Brokkoli mit den Nudeln hinzufügen, um ihn mit der Käsesauce zu kombinieren.

Schritt 7: Käsenudeln in eine 9×9-Auflaufform gießen und mit etwas geriebenem Käse bestreuen.

Schritt 8: Wenn Sie ihn sofort servieren, legen Sie ihn 1-2 Minuten lang unter den Grill, um den Käse zu bräunen. Oder dieses Gericht kann im Voraus zubereitet und vor dem Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden. In diesem Fall den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Nudeln und Käse 15-20 Minuten erhitzen, bis sie durchgewärmt sind. Schalten Sie den Grill ein, um den Käse darüber zu schmelzen.

Mit Brokkoli oder einem anderen Obst oder Gemüse servieren. Profi-Tipp: Apfelscheiben mit der Käsesauce sind ein wunderbares Duo!

Suchen Sie nach einfacheren Rezepten und Essensideen?

Sehen Sie sich einige unserer vorherigen Beiträge an.

Nudeln mit Speck und Rosenkohl

Go-to-Mahlzeiten

Go-to-Mahlzeiten – Teil 2

Go-To-Mahlzeiten im Sommer

Drucken

Einfache, hausgemachte Makkaroni und Käse

Einfache, hausgemachte Makkaroni (oder beliebige Nudeln) und Käse

1 Pfund-Box mit kleinen Nudeln

2 EL Butter

2 EL Mehl

2 Tassen Milch

2 Tassen geriebener Cheddar-Käse

2 Prisen Muskatnuss

2 kleine Köpfe gedämpfter Brokkoli (optional)

Nach Geschmack salzen

Anweisungen

  1. Für die Nudeln einen großen Topf mit Wasser füllen. Reichlich Salz ins Wasser geben und zum Kochen bringen. Die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen.
  2. Schmelzen Sie die 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze. 2 Esslöffel Mehl hinzufügen. Mit einem Schneebesen 1-2 Minuten rühren, bis es hellbraun ist.
  3. Bei mittlerer Hitze langsam die 2 Tassen Milch hinzufügen und dabei umrühren.
  4. Weitere 4-5 Minuten köcheln lassen, bis es leicht eingedickt ist.
  5. Fügen Sie 2 Tassen Käse hinzu und reservieren Sie etwas, um es darüber zu streuen. 2 Prisen Muskat zugeben. Rühren, bis der Käse geschmolzen ist.
  6. Gießen Sie die abgetropften Nudeln in die Käsesauce und mischen Sie sie. An dieser Stelle können Sie auch gedünsteten Brokkoli mit den Nudeln hinzufügen, um ihn mit der Käsesauce zu kombinieren.
  7. Käsenudeln in eine 9×9-Auflaufform gießen und mit etwas geriebenem Käse bestreuen. Wenn Sie ihn sofort servieren, legen Sie ihn 1-2 Minuten lang unter den Grill, um den Käse zu bräunen. Oder dieses Gericht kann im Voraus zubereitet und vor dem Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden. In diesem Fall den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Makkaroni und Käse 15-20 Minuten erhitzen, bis sie durchgewärmt sind. Schalten Sie den Grill ein, um den Käse darüber zu schmelzen.

Hast du dieses Rezept gemacht?