4 Foods That Help More Than One System In Your Body

4 Lebensmittel, die mehr als einem System in Ihrem Körper helfen

Du wirst in der Tat, was du isst. Wer sich gesund ernährt, wird match und stark und leidet weniger unter Infekten und Krankheiten. Gesunde Lebensmittel helfen Kindern, intestine zu wachsen, und Frauen bringen gesunde Babys hervor. Aus diesem Grund ist der Verzehr bestimmter Lebensmittel unerlässlich, um Ihren Körper best zu halten.

Hier sind Lebensmittel, die auf mehr als ein Program in Ihrem Körper abzielen und eine ganzheitlichere Gesundheit fördern:

1. Obst und Gemüse

Eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist, bedeutet, dass Sie erhebliche Mengen an essentiellen Mineralien wie Ballaststoffen, Kalium, Eisen und sekundären Pflanzenstoffen zu sich nehmen können.

Phytonährstoffe tragen dazu bei, das Risiko von Diabetes, Herzerkrankungen und bestimmten Krebsarten zu verringern. Ballaststoffe verbessern die Darmgesundheit und fördern die Gewichtsabnahme. Kalium hilft, den Blutdruck zu kontrollieren und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern. Eisen ist ein essentielles Mineral, das den Sauerstofftransport in den roten Blutkörperchen unterstützt.

Wenn es um Obst geht, ist Avocado eine Ihrer gesündesten Optionen. Es ist eine großartige Quelle für gesundes Fett sowie die Vitamine C, K und B6. Gesundes Fett hilft, Lipoprotein hoher Dichte oder gutes Cholesterin zu erhöhen, was hilft, schlechtes Cholesterin aus dem Körper zu entfernen. Solche Komponenten helfen, die Stimmung zu regulieren, die Gesundheit des Gehirns zu verbessern und Depressionssymptome zu reduzieren. Avocado enthält auch Beta-Sitosterol, das zur Verbesserung der Herzgesundheit beiträgt. Darüber hinaus enthält es auch Lutein und Zeaxanthin, die dem Auge einen antioxidativen Schutz bieten, um Schäden durch UV-Licht zu minimieren.

Sie können Obst und Gemüse auf viele Arten in Ihre Ernährung aufnehmen, eine davon ist die Einarbeitung in Haferflocken. Einige leckere und gesunde Früchte, die Sie mit Haferflocken mischen können, sind Blaubeeren, Erdbeeren, Äpfel, Melonen, Pfirsiche, Bananen und Mangos. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie hochwertige und frische Haferflocken konsumieren, können Sie Internet sites wie besuchen Richtig gut für einige Richtlinien.

2. Nüsse und Samen

Nüsse und Samen gehören zu den gesündesten Lebensmitteln, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten. Sie sind reich an gesundem Fett, Aminosäuren, Nahrungseiweiß und Ballaststoffen, die helfen, das Gewicht zu halten und Diabetic issues und Herzerkrankungen vorzubeugen. Beispiele für Nüsse sind Mandeln, Cashewnüsse, Walnüsse, Erdnüsse, Macadamias und Paranüsse. Beispiele für Samen sind unterdessen Kürbiskerne, Chiasamen, Sonnenblumenkerne, Mohnsamen, Leinsamen und Flohsamen.

Insbesondere Mandeln enthalten Antioxidantien, die oxidativen Tension verhindern, der mit Entzündungen, Alterskomplikationen und chronischen Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wird. Mandeln sind auch vollgepackt mit Vitamin E, das hilft, das Sehvermögen, die Fortpflanzung und die Gesundheit des Gehirns zu verbessern. Schließlich enthalten Mandeln gesundes Fett, das hilft, schlechtes Cholesterin zu reduzieren, das mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wird.

Inzwischen sind Kürbiskerne vollgepackt mit Antioxidantien wie Carotinoiden und Vitamin E, die helfen, Entzündungen zu reduzieren und die Zellen vor freien Radikalen zu schützen sowie einen gesunden Testosteronspiegel aufrechtzuerhalten. Sie haben auch einen hohen Magnesiumspiegel, der zur Erhaltung gesunder Knochen beiträgt und den Blutdruck und den Zuckerspiegel kontrolliert. Darüber hinaus haben sie einen hohen Zinkgehalt, der zur Verbesserung der Spermienqualität bei Männern beiträgt.

3. Fisch

Fisch gehört zu den gesündesten Lebensmitteln der Welt. Die besten Optionen sind Thunfisch, Lachs, Makrele, Kabeljau, Forelle, Sardinen, Krabben, Barsch, Hering und Schellfisch. Sie sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Eiweiß sowie Jod, Kalzium, Phosphor, Magnesium und den Vitaminen D und B2.

Omega-3-Fettsäuren helfen bei der Produktion von Prostaglandinhormonen, die die Blutgerinnung und Entzündungen kontrollieren. Zweitens sind sie in der Lage, leicht durch die Gehirnzellmembran zu navigieren und so mit Stimmungsmolekülen im Gehirn zu interagieren. Dies hat eine entzündliche Wirkung, die bei Depressionen helfen kann. Schließlich werden Omega-3-Fettsäuren mit einem verbesserten Sehvermögen sowie einem verringerten Risiko für Herzerkrankungen und Krebs in Verbindung gebracht.

Fisch enthält auch Vitamin D, das hilft, Kalzium und Phosphor im Körper zu regulieren. Diese Nährstoffe tragen zur Erhaltung gesunder Muskeln und Knochen bei. Darüber hinaus kann es auch helfen, Depressionen zu lindern und Gewicht zu reduzieren.

4. Wasser

Wasser ist ein weiterer wichtiger Aspekt, der in Ihrer Ernährung nicht fehlen sollte es sorgt dafür, dass jedes Process in Ihrem Körper richtig funktioniert.

Nicht genügend Wasser zu trinken führt zu Austrocknung, das unter anderem Schwäche, Schwindel, Verwirrtheit und niedrigen Blutdruck verursacht. Also, wie viel Wasser sollten Sie trinken? Als Faustregel gilt, täglich vier bis sechs Tassen zu trinken. Sie müssen jedoch zwangsläufig mehr einnehmen, wenn Sie trainieren, Medikamente einnehmen oder gesundheitliche Probleme wie Herzerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen oder Nieren- oder Leberprobleme haben.

Zu den Vorteilen von Wasser in Ihrem Körper gehört der Transportation von essentiellen Mineralien, Nährstoffen und Sauerstoff zu Ihren Zellen. Wasser hilft auch bei der Verdauung, beugt Verstopfung vor, hilft bei der Schmierung der Gelenke, reguliert die Körpertemperatur, optimiert den Blutdruck, fördert die Gewichtsabnahme, spült Bakterien aus Ihrer Blase und verringert das Risiko von Nierensteinen. Achte daher darauf, jeden Tag ausreichend Wasser zu trinken.

Fazit

Die oben genannten Lebensmittel bieten zahlreiche Vorteile für verschiedene Teile Ihres Körpers. Daher ist es wichtig, solche Optionen in Ihre Ernährung aufzunehmen, um eine ganzheitliche Gesundheit zu gewährleisten. Denken Sie auch daran, dass das Essen dieser Lebensmittel nicht langweilig sein muss Sie können Ihre eigenen köstlichen Rezepte zubereiten, solange Sie eine ausreichende Dosis der richtigen Nährstoffe und Mineralien erhalten.

Leave a Reply